save the date: symposium nuances now oct 11

Sin manual / No Further Instructions

Francisco González Piñas dokumentarische Arbeit No Further Instructions ist ein Architekturfilm, in dem gebaut wird. Seine spannende Langzeitbeobachtung lässt uns hautnah erleben, wie es einem mexikanischen Bauunternehmen und seinen leidenschaftlichen Mitarbeitern mit Präzision, Geschwindigkeit, Improvisationskunst und vor allem absoluter Hingabe gelingt, in Puebla ein Museum für barocke Kunst zu errichten. Pünktlich, im Kostenrahmen und allen scheinbar unüberwindlichen Schwierigkeiten zum Trotz. Der Entwurf stammt vom japanischen Stararchitekten Toyo Ito, berühmt für seine biomorphe Formensprache, berüchtigt für die schwierige Realisierbarkeit seiner Projekte. Piñas dokumentarisches Kino macht diese Architektur als nuancenreiches Spielfeld von Farben, Formen, Oberflächen und Lichteinfällen unmittelbar erlebbar. Im Zentrum bleiben jedoch stets die mexikanischen Baumeister, deren Einfallsreichtum die Erinnerung an ihre präkolumbianischen Vorfahren wachruft.

(sth)

Francisco González

Francisco González ist ein mexikanischer Regisseur, Produzent und Geschäftsführer von Lumática, einem Filmstudio, das Dienste in den Bereichen Animation, Produktion und Postproduktion anbietet. Im Alter von 18 Jahren begann González als Werbetexter, Designer und Animator zu arbeiten. Nach und nach entdeckte er die Welt des Films— als Kameramann, Filmeditor, Drehbuchautor und Produzent. 2011 gründete er Lumática Films und begann Dokumentarfilme wie „One Step, One Summit" zu drehen. Der Film folgt einer Gruppe mexikanischer Frauen, die nach ihrem Sieg über den Brustkrebs an einer kathartischen Wanderung zu Mexikos höchstem Gipfel teilnehmen. Er erhielt eine Nominierung für die Caracol Plata Awards, eine Auszeichnung für die besten Botschaften sozialer Verantwortung in Lateinamerika. González’ Dokumentation „Surviving Is Not Enough" handelt von der Besteigung des Kilimanjaro in Afrika zu Fundraising-Zwecken und From the Ground Up porträtiert einen mexikanischen Rekordathleten. Zu seinen letzten Arbeiten zählt der Film No Further Instructions, der den in nur 27 Wochen entstandenen, vom japanischen Stararchitekten Toyo Ito entworfenen Bau des internationalen Barockmuseums in Puebla dokumentiert.